Wie man Zuckerschoten mit Zitrone kocht?

Wir lieben es, unsere Zuckerschoten roh zu essen. Sie sind absolut perfekt zum Eintauchen und dieser Crunch-Faktor ist so gut! Und das Beste an Zuckerschoten ist, dass Sie die gesamte Schote essen, damit Sie sie nicht schälen müssen. Weniger Arbeit und mehr Essen!
Snap Peas sind auch sehr lecker gekocht! Diese kleinen Erbsen sind so lecker. Und dieses Rezept für Zuckerschoten ist einfach, schmackhaft und super einfach.
Die Zitronenschale verleiht den süßen, knusprigen Erbsen den perfekten, starken und dennoch delikaten Geschmack.
Manchmal, wenn ich es zur Hand habe, mag ich es auch, direkt am Ende frische Thymianblätter hineinzuwerfen, um den Erbsen etwas mehr Schwung zu verleihen.
image host

SNAP PEAS VS SNOW PEAS

Sie fragen sich, was Erbsen und Schneeerbsen sind und wie sie sich unterscheiden? Snap Peas und Snow Peas gehören zur Familie der Hülsenfrüchte. Außerdem sind beide Kletterpflanzen und mit Gartenerbsen verwandt. Sie sind ähnlich, aber nicht gleich.
Die auffälligsten Unterschiede sind ihr Aussehen und ihr Geschmack, aber die empfohlenen Kochstile für Snap Peas und Snow Peas unterscheiden sich auch vom Kochstil von Gartenerbsen.
Snap Peas oder Zucker Snap Peas sind im Grunde eine Kreuzung zwischen Gartenerbsen und Schneeerbsen. Die ganze Schote ist essbar und sie haben einen knusprigen Geschmack und einen süßen Geschmack.
Schneeerbsen, auch als chinesische Erbsenschoten bekannt, sind flach und enthalten sehr kleine Erbsen. Sie haben einen milden Geschmack und wie bei Snap Peas kann die ganze Schote gegessen werden.

VORTEILE VON ZUCKERSNAP PEAS

  • Sind reich an Ballaststoffen, was bedeutet, dass sie Ihrem Verdauungssystem helfen, richtig zu funktionieren, und sie regulieren Ihren Blutzuckerspiegel.
  • Sind kalorienarm. Eine Tasse Erbsen enthält nur 60 Kalorien.
    Sind fettfrei und enthalten Folsäure. Folsäure hilft, den Aminosäurespiegel in Ihrem Körper zu senken.
  • Sind reich an Vitamin C. Vitamin C stärkt unser Immunsystem und beugt Erkältung und Grippe vor.
  • Carotinoid enthalten. Carotinoid fördert die Gesundheit der Augen.
  • Kalzium enthalten. Calcium ist gut für die Knochengesundheit.
  • Enthält Eisen, das bei der Bekämpfung von Anämie helfen kann.

image host

Snap Erbsenernährung pro Portion (Portionsgröße – 1 Tasse)

  • Kalorien – 60
  • Fett – 0
  • Cholesterin – 0
  • Kalium – 0
  • Kohlenhydrate – 10,5 g
  • Ballaststoffe – 3g
  • Zucker – 4,5 g
  • Vitamin A – 8% der empfohlenen Tagesdosis
  • Vitamin C – 18% der empfohlenen
  • Tagesdosis
  • Calcium – 6% der empfohlenen Tagesdosis
  • Eisen – 13% der empfohlenen Tagesdosis

So schneiden Sie Zuckerschoten:

  • Beginnen Sie mit einer Erbse in der einen und einem Gemüsemesser in der anderen Hand.
  • Stellen Sie sicher, dass die Innenkurve des Pods zu Ihnen zeigt.
  • Wenn Sie die Spitze der Erbse abtrennen, sehen Sie eine harte Schnur, die entlang der Schote verläuft.
  • Ziehen Sie die Schnur heraus.

Das ist es. Es ist nicht erforderlich, die andere Zeichenfolge zu entfernen, aber Sie können dies tun, wenn Sie möchten.

WIE MAN SNAP PEAS KOCHT

Wenn Sie nicht der Typ sind, der rohe Erbsen mag, benötigen Sie zwei Dinge:

  1. lernen, wie man Erbsen kocht
  2. Snap Peas Rezepte
  3. Dieses Rezept für sautierte Zuckerschoten ist meine beste Empfehlung. Wenn Sie jedoch lernen, wie man Erbsen kocht, haben Sie unzählige köstliche Optionen.

Zuckerschoten sind am besten, wenn sie kurz gekocht werden. Zu lange zu kochen bedeutet, feuchte und bittere Erbsen zu bekommen. Bleh! Sie möchten das nicht, stellen Sie also sicher, dass Sie sie nicht verkochen.
Hier sind einige Kochoptionen für Sie:
2 oder 3 Minuten mit Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und genießen. Oder, wenn Sie mehr Geschmacksrichtungen wünschen, verwenden Sie mein Rezept für Zuckerschoten.
Grillen Sie sie für 2 oder 3 Minuten auf jeder Seite. Mit Salz und Pfeffer würzen und als Beilage servieren.
Braten Sie sie 8 bis 10 Minuten im Ofen. Sie können sie mit Zitronenschale oder Parmesan für zusätzlichen Geschmack würzen.
Perfekt gekochte Erbsen sind grün und knusprig. Grundsätzlich gilt: Sie möchten, dass sie einrasten, wenn Sie in sie beißen.

WIE MAN EINE ZITRONE ZESTIERT

  1. Waschen Sie die Zitrone gründlich.
  2. Trocknen Sie die Zitrone mit einem Papiertuch.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Schälen der Zitronen nur den gelben Teil abnehmen. Der weiße Teil ist bitter und Sie möchten vermeiden, ihn zu reiben.
Tipp: Um zu verhindern, dass die Zitronenschale am Zester oder an der Reibe haftet, wickeln Sie das Werkzeug vor dem Reiben in Plastikfolie ein. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie die Plastikfolie aus der Reibe und schütteln Sie sie, um die Zitronenschale auf einen Teller zu übertragen.

3 GESUNDE SEITENGERICHTE

Dieses Rezept für Zuckerschoten ist der Beweis dafür, dass Beilagen gleichzeitig gesund und lecker sein können. Auch schnell und einfach zu machen

1. Zitronen gerösteter Spargel

Dieses Zitronen-Spargel-Rezept ist ein weiteres Beilagenrezept
image host

2. KNOBLAUCH PARMESAN GRÜNE BOHNEN

Dieses Rezept für Knoblauch-Parmesan-Bohnen
image host

3. GERÖSTETER BROKKOLI

Ohne ein Brokkoli-Rezept kann man keine gesunde Beilagenliste haben.
image host

Sind Zuckerschoten gut für Sie?

JA! Zuckerschoten enthalten eine Reihe von Nährstoffen, darunter Vitamin C, Vitamin A, Vitamin K und B-Vitamine. Ganz zu schweigen davon, dass sie eine Quelle für Ballaststoffe und Eisen sind.

Können Snap Peas eingefroren werden?

JA. Ich habe gekochte Erbsen viele Male in einer Pfanne oder einem Curry eingefroren. Sie verlieren etwas an Knusprigkeit, nachdem sie gefroren / aufgetaut haben, aber sie behalten immer noch einen großartigen Geschmack. Wie bei den meisten Gemüsesorten wird empfohlen, rohe Erbsen vor dem Einfrieren zu blanchieren.

Können diese Erbsenrezepte im Voraus zubereitet werden?

Ich empfehle, diese Rezepte bald nach der Zubereitung zu genießen. Die Knoblauch-Sesam-Snap-Peas hielten sich recht gut und wir genossen es, sie nach der Zubereitung einige Tage lang zu essen. Das Rezept für gegrillte Snap Peas war aufgrund des Zitronensafts und der Minze nicht so gut haltbar. Die gerösteten Erbsen mit Parmesan behielten auch nach dem Abkühlen nicht ihre knusprige Konsistenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.