Krieg in der Ukraine: Warum sind Javelin-, Stinger- und NLAW-Raketen der Albtraum russischer Soldaten?

    Diese Waffen lassen russische Soldaten erzittern. In einem viralen Video wurde am Samstag, dem 5. März, ein russischer Hubschrauber gepostet von einer mächtigen Rakete zerfetzt aus dem Boden geschossen. Die Waffe, die gerade das russische Flugzeug abgeschossen hat, ist zweifellos eine Flugabwehrrakete Stachelein echtes Albtraum für Wladimir Putins Soldaten.

    Die Ukraine hat in der Tat von westlichen Ländern erhalten Tonnen militärischer Ausrüstung sich der russischen Bedrohung zu stellen. Und nach Ansicht mehrerer Beobachter ist die militärische Überlegenheit Russlands noch nicht vollständig. Unter den Vorräten befinden sich die berühmten Stinger- und Javelin-Raketen.

    In der Ukraine wird ein russischer Hubschrauber abgeschossen.
    Atemberaubende Bilder. pic.twitter.com/MKN1VxNNzg

    — Illia Ponomarenko \ud83c\uddfa\ud83c\udde6 (@IAPonomarenko) 5. März 2022

    Stinger, Amerikas Trumpf

    Der Raketenwerfer Stachel Ost beeindruckend† Diese in Amerika hergestellte Boden-Luft-Waffe ist ein Klassiker in dieser Art von Konflikt. „Die Russen haben es ausgiebig getestet, insbesondere in Afghanistan, seit es an die Mudschaheddin geliefert wurde. Es ist eine Röhre von etwa 15 Kilo, sie ist 1,5 Meter lang, es ist auf dem Rücken eines Mannes tragbar und es ist extrem zuverlässig, weil die Erfolgsquote ist 95%es ist für die gegnerischen Kräfte nicht aufzuhalten”, erklärt General Jérôme Pellistrandi, Verteidigungsberater BFM-TV

    Die Wendigkeit dieses Raketenwerfers macht es also möglich: überall wettene wo, wie im Video oben im Artikel gezeigt. Tippe “fire and forget” (“schießen und vergessen” auf Französisch) ein und schieße darauf, damit es dann von alleine sein Ziel trifft. Kein Flugzeug oder Helikopter kann ihm widerstehen.

    Eine Situation, die den Kreml beunruhigt, das russische Außenministerium forderte an diesem Wochenende die Länder der Europäischen Union und der NATO auf, „die Waffenlieferungen an die Ukraine einzustellen“. Letzterer hat das erklärt Moskau war besonders besorgt aufgrund der Tatsache, dass Raketen Stinger-Flak in die Hände kommen kann Terroristeneine Gefahr für Fluggesellschaften darstellen.”

    Deutschland hat sich jedoch in einer historischen Entscheidung für eine Entsendung in die Ukraine entschieden 500 Raketen letzte Woche und sieht sogar eine bevorstehende Lieferung von 2700 zusätzliche Einheiten

    Der Speer, Symbol des Widerstands

    Benannt FMG-148, die Speer ist auch ein Raketenwerfer vom Typ “Fire and Forget” aus den Vereinigten Staaten. Bestimmt für bringe die Streitwagen herunter, es hat mehrere Angriffsfunktionen. Das erste ist zu Angriff von oben gegen gepanzerte Fahrzeuge steigt die Rakete nach dem Abfeuern auf etwa 160 Meter Höhe und fällt senkrecht auf das Ziel, was ein verheerendes Eindringen in feindliche Ziele verspricht.

    Die zweite Funktion ist a horizontaler direkter Angriff, oft verwendet, um Befestigungen, Gebäude und Hubschrauber zu zerstören, indem die Rakete auf eine Höhe von 60 Metern geschickt wird. Eine seit den Plänen der USA bewährte Waffe ist der Javelin j. haltenbis etwa 2050† Das ist eine Lebensdauer von fast 70 Jahren nach der Modernisierung, seit seiner Markteinführung in den 1980er Jahren über den Atlantik.

    Nach Angaben der ukrainischen Armee, deren Genauigkeit schwer zu überprüfen ist, fast 60 Panzer, 88 Flugzeuge und über 355 russische Fahrzeuge wäre erschossen worden. Zahlen, die die Hoffnungen des ukrainischen Volkes ausdrücken, das den Javelin als Symbol aufgestellt hat, wie dieser Tweet zeigt, der an den „Heiligen Javelin“ erinnert.

    (2/8) Der Javelin, eine formidable Hohlladungs-Panzerabwehrwaffe, hat den Status einer Wunderwaffe für die \ud83c\uddfa\ud83c\udde6 erlangt. Tatsächlich fügt er schwere Verluste unter russischer Rüstung zu (Beweisstück A) und ist in einem Teil der Twitter-Sphäre im fast buchstäblichen Sinne zum Kultobjekt geworden. pic.twitter.com/3GtbKyoX99

    – Alexis Rapin (@alexis_rapin) 1. März 2022

    NLAW, AT4 andere Karten der Ukraine

    Javelin und andere Stinger sind nicht die einzigen Waffen im Besitz des ukrainischen Militärs. Schweden hat kürzlich die Armee von Präsident Selenskyj mit Raketenwerfern beliefert OM 4† Carl Bidt, ehemaliger schwedischer Ministerpräsident, deutete an, dass sein Land auftreten würde 5.000 neue Einheiten Diese Waffe ist wegen der Verpuffungssicherung auf der Rückseite besonders an engen Stellen nützlich.

    Ein \ud83c\uddfa\ud83c\udde6 Soldat ist jetzt mit einer leichten Panzerabwehrwaffe AT4 ausgerüstet, die von \ud83c\uddf8\ud83c\uddea geliefert wird. 5.000 werden geliefert, und wenn 20 % von ihnen zu irgendeinem Zeitpunkt einen Treffer landen, werden tausend \ud83c\uddf7\ud83c\uddfa Fahrzeuge zerstört. pic.twitter.com/Nmc5l5dFSU

    —Carl Bildt (@carlbildt) 6. März 2022

    Die NLAW (Abkürzung für Leichte Panzerabwehrwaffe der nächsten Generation) wird auch vom ukrainischen Militär häufig eingesetzt, genau wie die oben genannten Waffen profitiert es von einer großen Manövrierfähigkeit.

    [ \ud83c\uddf7\ud83c\uddfa RUSSIE | \ud83c\uddfa\ud83c\udde6 UKRAINE ]

    \ud83d\udd38 Kriegsszene mit einem Soldaten in ukrainischer Armeeuniform, mit einer NLAW (tragbare Panzerabwehrrakete), vermutlich bei Iwankow (Oblast Kiew).

    pic.twitter.com/uqmPskJOSd

    — (Kleine) Denkfabrik (@L_ThinkTank) 26. Februar 2022

    An diesem Sonntag, dem 6. März, erklärte der Außenminister der Ukraine, dass 20.000 Kämpfer aus anderen Ländern bereit seien, zu kommen und die Ukraine zu verteidigen. Wolodymyr Selenskyj kündigte Ende Februar die Schaffung einer „internationalen Legion“ ausländischer Kämpfer an, die ihm bei der Abwehr der russischen Invasion helfen sollen. Diese neuen Soldaten sowie die riesigen Waffenvorräte des Landes lassen Moskau eine Pattsituation vor Ort befürchten und verhindern eine weitere Eskalation des Konflikts.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *